Geschichte

Lise Meitner wurde vor 130 Jahren in Wien geboren, sie starb vor 40 Jahren in England. Vor 70 Jahren -  1938 - erarbeitete sie gemeinsam mit Otto Hahn in Berlin die Grundlagen für eines der folgenreichsten physikalischen Experimente der Wissenschaftsgeschichte: die Kernspaltung.

9-13
 

Erhitzt man ein Stück Eisen lange genug, glüht es rot und später sogar weiß. Um dieses Verhalten zu erklären, erfand der deutsche Physiker und spätere Nobelpreisträger Max Planck anno 1900 das "Plancksche Strahlungsgesetz". In dieser Formel führte Planck - wenn auch wider Willen - erstmals den Begriff "Quant" ein.

9-13