Rund um den Zellaufbau

Menschen, Tiere und Pflanzen bestehen aus Zellen. In einer Zelle gibt es zahlreiche Einheiten ("Organelle" genannt), die wie in einer Fabrik verschiedene Aufgaben übernehmen. Nur wenn diese kleinsten Einheiten im Organismus ihre Aufgaben erfüllen, funktioniert auch das Leben. Das Video (14:27min) zeigt dir, warum.

5-10
 

Die AR - Apps erlauben im Hauptmodul eine virtuelle Reise in das Innere einer menschlichen Zelle. Zellorganelle können dabei von allen Seiten angesehen werden. Zellkern und Mitochondrium werden auch detailliert im Inneren dargestellt. Leider sind die enthaltenen Teilmodule zur Corona - Infektion und Wirkungsweise einer mRNA - Impfung noch nicht einzeln herunterladbar. Aktuell (09/2022) stehen AR - Versionen für Andoid und iOS zur Verfügung, "bald" soll eine VR - Version für Oculus Brillen erscheinen.

7-13
 

In diesen einführenden Seiten wird anhand zahlreicher mikroskopischer Aufnahmen mit passenden Erklärungen auf die Zellorganellen pro- und eukaryotischer Zellen näher eingegangen. Für den Biologie-Grundkurs sollten die Erläuterungen ausreichen. Weiterführende Detailinformationen zu den einzelnen Organellen erreichst du über die entsprechenden Verweise auf der Webseite.

10-13
 

Dies ist eine gute Animation mit Lerntexten zum mikroskopisches Bild der Struktur einer Tierzelle. Beim Klick auf Organelle öffnet sich teilweise eine Animation zu ihrer Funktion. Du kannst durch Klicken auf das Mundsymbol zwischen mehreren Sprachen wählen (Deutsch, Englisch, Türkisch…).

Achtung: Die Nutzung dieser (und vieler anderer) Flash – Dateien im Browser ist erst nach Installation des „Ruffle Flash – Addons“ im Firefox oder Chrome – Browser möglich. Mit dem Firefox – Browser hat es dann gut funktioniert.

10-13
 

Der LernBarKurs „Experimente“ enthält über 50 unterschiedliche Experimente mit passenden Anleitungen, Erläuterungen, Animationen oder Kurzfilmen. Im linken Menü leicht aufrufbar sind u.a. Experimente zur DNA – Extraktion und Untersuchung (Genetischer Fingerabdruck…); Aufbau und Vorgänge an Biomembranen (inklusive Diffusion, Osmose, Ausbreitung von Aerosolen); Chromatografie; Experimente rund um Auge und Ohr (inkl. Untersuchung eines Schweineauges…); Nährstoffnachweise; Atmung und Nachweise von O2 und CO2; Gewässergütebestimmungen; Mikroskopieren diverser Objekte…

5-13
 

Hier ist eine umfassende und zusammenhängende Sammlung von Darstellungen zum Thema Zellbiologie. Im je nach Browsereinstellungen erscheinenden Hinweis auf eine „unsichere“ (nicht transportverschlüsselte https://) Verbindung kann auf „Weiter zur http-Webseite“ geklickt werden.

10-13
 

In dieser englischsprachigen Animation wird Funktion und Bildung von Lysosomen erklärt. Automatisch erzeugte übersetzte Untertitel sind mit den üblichen Youtube - Mitteln möglich.

11-13
 

Chloroplasten und Mitochondrien sind keine gewöhnlichen Organellen in der Zelle, denn sie stammen ursprünglich von Bakterien ab. Im Laufe der Evolution haben sich diese immer mehr an die Partnerschaft mit ihren Wirtszellen angepasst. Dies zeigt die Endosymbiontentheorie.

9-13
 

Die Webseite enthält rund 20 verschiedene Lernspiele rund um Zellen. Sie sind entweder für die 5.-10. Klasse (SEK I) oder die Oberstufe (SEK II) verfasst - und teilweise ganz schön schwierig...

5-13
 

Wähle die passenden Begriffe für die Zellorganellen aus den drop - down Menüs. Am Ende erfolgt eine online - Auswertung.

7-11