Bitte auch das Verzeichnis Diffusion/ Osmose beachten (Betrifft Plasmolyse / Deplasmolyse...)

Vorgänge an und in der Zellmembran

Das Kurzvideo (5:52min, 2020) stellt zuerst ausführlich den Aufbau der Zellmembran dar. In der Folge geht es am Beispiel von Transportvorgängen, Signalübertragung und Zellverbindungen um Funktionen der Zellmembran. Die Eigenwerbung des Anbieters "Studyflix" ist vergleichsweise unaufdringlich.

10-13
 

Das ausführliche "Simple Club" - Video rund um die Zellmembran ist an sich in Ordnung, zeigt aber immer noch den nur in der Beschreibung genannten Fehler. Die Bezeichnung "Remake" ist insofern irreführend.

10-13
 

Bei dieser Animation mit Lerntexten zur Zellmembran kannst du durch Klicken auf das Mundsymbol zwischen mehreren Sprachen wählen (Deutsch, Englisch, oft auch Türkisch…).

Achtung: Die Nutzung dieser (und vieler anderer) Flash – Dateien im Browser ist erst nach Installation des „Ruffle Flash – Addons“ im Firefox oder Chrome – Browser möglich. Mit dem Firefox – Browser hat es dann gut funktioniert.

10-13
 

werden in dieser Animation in ihren verschiedenen Ausprägungen anschaulich dargestellt (Phagocytose, Pinocytose, rezeptorvermittelte Endocytose...). Trotz englischer Sprache wirklich verständlich!

Automatisch erzeugte übersetzte Untertitel sind mit den üblichen Youtube - Mitteln möglich.

10-13
 

Hier findest du eine englischsprachige Animation zur Endozytose am Beispiel der rezeptorvermittelten Aufnahme von LDL.

Achtung: Die Nutzung dieser (und vieler anderer) Flash – Dateien im Browser ist erst nach Installation des „Ruffle Flash – Addons“ im Firefox oder Chrome – Browser möglich. Mit dem Firefox – Browser hat es dann gut funktioniert.

10-13
 

Die englischsprachige Animation zeigt den aktiven Transport von Protonen durch eine Membran unter ATP -Verbrauch. Automatisch erzeugte übersetzte Untertitel sind mit den üblichen Youtube - Mitteln möglich.

10-13
 

wie Diffusion, erleichterte Diffusion mit Kanälen ... werden verständlich mit passenden Abbildungen bzw. Animationen erklärt.

10-13
 

Diese englischsprachige Animation zeigt u.a. die Transportvorgänge per Sym- und Antiport. Es handelt sich bei den gewählten Beispielen um sekundär aktive Transportvorgänge, da die aktive Natrium - Kalium - Pumpe zum Aufbau des Konzentrationsgefälles benötigt wird. Automatisch erzeugte übersetzte Untertitel sind mit den üblichen Youtube - Mitteln möglich.

10-13
 

Primär aktiver Transport wird am Beispiel der Na+-K+- Pumpe und sekundär aktiver Transport am Beispiel der Laktoseaufnahme über einen Cotransporter dargestellt. Letzteres nennt man sekundär aktiver Transport, da die aktive Natrium - Kalium - Pumpe zum Aufbau des Konzentrationsgefälles benötigt wird. Dieses Konzentrationsgefälle wird sekundär benutzt, um Laktose entgegen seines eigenen Konzentrationsgefälles aufzunehmen, wozu es einfach zusammen mit dem in Richtung seines Konzentrationsgefälles strömenden Na+ transportiert wird.

10-13
 

Hier erfährtst du, was sich außerhalb von tierischen bzw. pflanzlichen Zellen befindet. Auch Zellverbindungen wie Plasmodesmen, Tight- und Gap-  Junctions sowie Desmosomen werden mit passenden Abbildungen vorgestellt. Wie bei der Khanacademy üblich, kannst Du im Anschluss vier schwierige Aufgaben zum Thema lösen.

9-13

Der LernBarKurs „Experimente“ enthält über 50 unterschiedliche Experimente mit passenden Anleitungen, Erläuterungen, Animationen oder Kurzfilmen. Im linken Menü leicht aufrufbar sind u.a. Experimente zur DNA – Extraktion und Untersuchung (Genetischer Fingerabdruck…); Aufbau und Vorgänge an Biomembranen (inklusive Diffusion, Osmose, Ausbreitung von Aerosolen); Chromatografie; Experimente rund um Auge und Ohr (inkl. Untersuchung eines Schweineauges…); Nährstoffnachweise; Atmung und Nachweise von O2 und CO2; Gewässergütebestimmungen; Mikroskopieren diverser Objekte…

5-13