Rund um Ökologie

Dies sind die Fragen, denen der anschauliche  Videoclip der WissensWerte Reihe nachgeht.

8-13

Auf unserer Erde gibt es acht Vegetationszonen, die auf der Seite "Unsere Erde" vorgestellt werden. Im je nach Browsereinstellungen erscheinenden Hinweis auf eine „unsichere“ (nicht transportverschlüsselte https://) Verbindung kann auf „Weiter zur http-Webseite“ geklickt werden.

9-13
 

Der kleine Quiz enthält 12 Fragen rund ums Thema Vegetationszonen. Dabei werden u.a. ihre Kennzeichen und typischen Bewohner erfragt.

5-13
 

Bearbeite den Lernpfad zum Thema "Erde" und erweitere dein Wissen!

3-6

Nach einer ausführlichen Darstellung einiger Umweltfaktoren und der ökologischen Potenz von Lebewesen wird in dem Erklärvideo des "Simple Club" (5:28 min) das Konzept der ökologischen Nische, der Einnischung und von "ökologischen Planstellen" erklärt.

10-13
 

und "Planstellen" werden hier erklärt. Die Planstelle "wir jagen Säugetiere, indem wir sie im Rudel zu Tode hetzen" wird in Europa und Asien vom Wolf besetzt ... in Afrika vom Schakal und in Nordamerika vom Kojoten." Die dabei als Selektionsfaktoren wirkenden Ökofaktoren (z.B. Konkurrenz) werden kurz dargestellt. Sie können bei Bedarf hier nochmals vertieft werden.

10-13
 

wie etwas das Miesmuschelfressen des Austernfischers (0:46min), das Sondieren nach Würmern mit dem 19cm langen Schnabel oder Krabbe verschlingen des Brachvogels (0:53min) oder das ständige Stochern nach Gliedertieren beim Knutt (0:21min) kannst du als Kurzvideo durch Anklicken der Namen aufrufen. Oder du rufst den Namen oder Gebiet über die direkt verlinkten Suchfunktionen auf und kommst so z.B. an Kurzporträts mit Bildern, Videos...

7-13
 

Ruhig und mit geradezu entspannend wenig "Medieneinsatz" wird in diesem Erklärvideo (2:36min) der Ablauf einer Sukzession auf das Wesentliche beschränkt erklärt.

9-13
 

Hier findest du regelmäßig wechselnde Detektivaufträge, Beiträge zu Umweltthemen, ein Lexikon - und natürlich Spiele.

2-6
 

Was ist der Wasserfußabdruck? Wieso steckt in einem Kilo Erdbeeren 276l virtuelles Wasser? Wie entsteht eigentlich Mikroplastik? Auf dem Portal gibt vielfältige Informationen mit Kurzfilmen, Lernspielen und Bilderserien rund um das Element Wasser.

3-10
 

Auf diesen Bildern siehst du Füchse verschiedener Lebensräume. Betrachte sie genau: Was fällt dir auf? In welchen Lebensräumen finden wir die verschiedenen Füchse? Ob ihre Besonderheiten damit etwas zu tun haben könnten? Wer Profi - Wissen erlangen will, googelt mal nach: "Allensche Regel"

5-13

Alligatoren sind wie alle Reptilien wechselwarme Tiere, d.h. sie können ihre Körpertemperatur nicht eigenständig über die Umgebungstemperatur hinaus "aufheizen". Wird es zu kalt, fallen sie daher ohne sich zu bewegen in eine Art Kältestarre, bis es wieder wärmer ist, wobei ihre Zellen nicht gefrieren dürfen. Wenn Sie vom Frost überrascht werden, wird es spannend - wie in diesem Kurzvideo zu sehen ist...

7-13
 

Wenn der Winter so lang und schneereich ist wie in diesem Jahr, dann haben es manche Tiere nicht leicht: Unter verharschtem Schnee und bei gefrorenem Boden ist es schwierig, noch genug Fressbares zu finden. Doch sollen wir deswegen die Tiere füttern?

5-8