Bruchrechnung
GRIPS: Lernen mal anders

Ob beim Kochen (ein Achtel Liter Milch), beim Essen (ein Viertel Stück Pizza) oder beim Einkaufen (ein halber Meter Stoff), im Alltag begegnen dir überall Brüche. Doch was ist ein Bruch noch einmal genau? Wie war das mit dem Zähler und dem Nenner? Und wie kann man Brüche darstellen? Das alles kannst du in dieser Lektion lernen.

6-8
 

In dieser Lektion lernst du, wie man Brüche gleichnamig macht und addiert und subtrahiert. Außerdem lernst du, wie man Brüche ordnet und vergleicht.

5-9
 

Linda und Gutierry trainieren weiter im Fitnessstudio. Sie haben Schokolade und ein Fitnessgetränk dabei und möchten diese Vorräte gerecht untereinander aufteilen. Um herauszufinden, wie viel jeder von ihnen bekommt, müssen sie Brüche multiplizieren und dividieren.In dieser Lektion lernst du, wie du Brüche multiplizierst und dividierst. Außerdem zeigen wir dir die Kehrwertregel. Begleite Sebastian Wohlrab und seine Schüler ins Fitnessstudio.

6-8
 

Wie vergleicht man bloß Brüche mit unterschiedlichem Nenner? In dieser Lektion erfährst du, wie du Brüche vergleichen kannst. Dazu musst du sie auf den gleichen Nenner bringen. Das geht ganz einfach, indem du die Brüche kürzt oder erweiterst. Wir zeigen dir, was das bedeutet. Klicke auf die Mediabox und los geht es!

6-9
 

Hier erlernst du das Subtrahieren von Dezimalbrüchen ohne Taschenrechner.

5-9
 
Lernvideos

In diesem Lernvideo von "echteinfach.tv" erfährst du, was Brüche überhaupt sind. Du lernst, wie man aus der Division einen Bruch macht und wie man Brüche kürzt und erweitert.

6-7
 
Übungen

Auf dieser Seite von aufgabenfuchs.de lernst du, wie man Brüche gleichnamig macht. Das musst du unbedingt wissen, um Brüche addieren oder subtrahieren zu können. Anschließend kannst du das Gelernte anhand vieler Aufgaben intensiv üben.

6-6
 

Was möchtest du besonders üben?

  • Brüche, Ganze und Gemischte Zahlen
  • Kürzen und Erweitern, Ordnen
  • Rechnen mit Brüchen
  • Terme und Gleichungen
6-7