Hessischer Bildungsserver / Unterricht

pH - Wert - Unterschiede mit Weihnachtssternblättern zeigen

Die in den roten Blättern des Weihnachtssterns enthaltenen Farbstoffe werden gelöst und mit verschiedenen im Haushalt vorrätigen Flüssigkeiten vermischt (z.B. Zitronensaft, Essig...). Durch die unterschiedlichen pH - Werte ergeben sich verschiedene Farbverläufe. Die Versuchsanleitung ist auch für Kinder durchführbar, vielleicht beim Kochen der Blätter ein wenig aufpassen...

Falls der Weihnachtsstern nicht zu kaufen ist oder durch falsche Lagerung seine rote Farbe verloren hat, empfehle ich, einfach Blaukraut- bzw. Rotkohlblätter zu verwenden.