Rund um Evolution

Frau Malzahn erklärt in diesem herunterladbaren Kurzfilm Jim Knopf, wie die Evolution abläuft (synthetische Evolutionstheorie). Wirklich kinderleicht verständlich...

5-13
 

Dieser Animationsfilm erklärt auf sehr einfache Weise die Mechanismen der Evolution und ist ohne Vorkenntnisse verständlich.

5-10
 

Die Gletscherforscherin Prof. Dr. Ilka Weikusat erzählt, was man aus den dicken Eisschichten des Polarmeers alles herauslesen kann. Sie schildert, wie Eis entsteht, was darin eingeschlossen werden kann - und was wir aus den auch von ihr auf Eisstationen durchgeführten Untersuchungen für Erkenntnisse ziehen können.

3-10
 

In diesem Video (53:01min, 2022) erklärt dir eine Nobelpreisträgerin, wie die Evolution abläuft und warum manche Tiere ganz besondere Farben haben. Am interessanten Beispielen wird auch der genetische Hintergrund dargestellt.

4-10
 

Eine neunmalkluge Einführung in die Evolutionstheorie... Susi Neunmalklug kann sich einfach nicht bremsen, als Herr Hempelmann ihr Klassenzimmer betritt und eine seltsame Geschichte von der Entstehung der Welt erzählt....

5-10
 

Für Profis: Der Selbstlernkurs rund um die Soziobiologie erklärt mit attraktiven Materialien die Aspekte Fitness, Kosten-Nutzen-Rechnung; Fortpflanzungsstrategien, Elterliches Invest, Altruismus... Der Einfluss der Evolution auf die Entstehung sozialer Lebensformen wird dabei an geeigneten Beispielen verdeutlicht.

10-13

In der Zeit, als Darwin lebte (19. Jahrhundert), war die Evolution eine von ihm entwickelte Hypothese. In diesem Video erfährst du, warum sie heute als bewiesen betrachtet werden kann.

7-13
 

In diesem Video werden Darwins fünf Theorien zum Artenwandel im Detail vorgestellt, die die Grundlage für die heutige "synthetische Evolutionstheorie" legten.

Das abwertend benutzte Wort "Darwinismus" ist ein Lieblingsbegriff der Kreationisten, d. h. Personen, die noch heute an biblische Wundergeschichten von übernatürlichen Erschaffungen der Tier- und Pflanzenarten glauben. Dabei ist die Evolutionstheorie keine Ein-Mann-Ideologie aus dem 19. Jahrhundert, was im Video ausführlich dargelegt wird.

9-13
 

Im engeren Sinne gibt es nicht "die" (im Sinne einer einzigen) Evolutionstheorie. In diesem Video wird zunächst dargelegt, was naturwissenschaftliche Theorien sind. Danach werden von Lamarck über Darwin bis zur synthetischen Evolutionstheorie die zusammengehörigen Konzepte erklärt.

9-13
 

Die zweigeschlechtlichen Fortpflanzung ist die Hauptursache der biologischen Variabilität. Im Video wird auch die sexuelle Selektion ("Damenwahl im Tierreich") behandelt und die folgende bedenkenswerte Schlussfolgerung gezogen: "Weibchen gebären und erhalten somit die Art, Männchen schaffen Vielfalt."

9-13
 

Ein amüsantes Musikvideo mit einem rockenden Darwin, das aufzeigt, warum die Anerkennung der Evolution auch Spaß machen kann...  Die Nutzung kann erst nach einer "Alterskontrolle" durch Youtube erfolgen.

7-13
 

Der Vortrag von Prof. Dr. Beda Stadler ist mit vielen interessanten Abbildungen. Er handelt von dem Schrecken oder Nicht-Schrecken der Gentechnik.

10-13
 

Die Frankfurter Kinder - Uni erklärt dir in einem tollen Vortrag (52min) alles rund um die Evolution.

3-6

Gab es das Einhorn wirklich? Die Evolutionstheorie hat Erklärungen für viele Legenden gefunden.

5-13
 

Du willst wissen, wie man mit Fossilien die Evolution belegt? Welche Prinzipien dabei gelten? Dann bist du hier richtig!

Tipp zur Bedienung: Folge dem "Wegweiser", um aus der Fossilienschau zu den anderen Kursteilen zu gelangen!

5-10
 

Am Beispiel von Fischen wird in diesem Kurzvideo (2:44min) erläutert, wie und wo Fossilien entstehen können. Hier findest du zusätzliche wirklich interessante Beispiele.

7-13